Bergschule / Kletterschule   M O U N T A I N - M Y S T I C S   www.mountain-mystics.at
 
Dany & Georg Oberlechner   5771 Leogang   Österreich   +43 664 5127642   +43 664 4505969   wir@mountain-mystics.at   Facebook   Google+



Basiskurs Hochtouren - Gletscher


Wer will nicht schon mal auf die hohen Berge hinauf und diese grandiose Hochgebirgslandschaft mit Gletschern, Felswände, Grate, Bäche und Seen erleben. Darum wollen wir unsere Erfahrung bzw. unser Wissen und Können mit euch teilen. Wir vermitteln alles was man braucht um mit Sicherheit und Erfolg die Faszination der Hochtouren genießen zu können.

Der Kurs ist nur ein Teil der Basisausbildung für Hochtouren, der dazugehörende zweite Teil ist der Basiskurs Hochtouren - Fels. Nur wer beide Teile absolviert hat ist wirklich in der Lage Hochtouren sicher zu bewältigen.

Kursziel:

Jeder Teilnehmer erlernt, in 2,5 Tagen, das nötige Basiswissen und Fertigkeiten um selbstständig leichte Touren im vergletscherten Gebirge durchführen zu können bzw. von einem Bergführer auf anspruchsvolleren Touren am Gletscher geführt werden zu können.

Kursinhalte:

Hochtouren-Ausrüstung, Hochtouren-Planung, Geh- und Steigtechnik im unwegsamen Hochgebirge, Geh- und Steigtechnik in Schnee und Eis, Seilknoten, Gletscherseilschaft, Seilsicherung in Schnee und Eis, Abseilen in Schnee und Eis, Alpine Gefahren im Hochgebirge, Wetter im Hochgebirge, Spaltenbergung (Selbstrettung, Seilrolle, Mannschaftszug), Notfallmanagement und Erste Hilfe im Hochgebirge

Dauer:

2,5 Tage, z.B. Wochende von Freitag Mittag bis Sonntag Abend

Voraussetzungen:

Kondition für 3 h Aufstieg, Tragen von schwerem Rucksack, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Top Gesundheitszustand, persönliche Bergekosten-Versicherung (Alpenverein Mitgliedschaft)

Leistungen:

Planung und Organisation, Reservierung der Unterkunft, Leitung und Führung durch autorisierten Bergführer, Vermittlung der Kursinhalte, Information und Beratung, Leihausrüstung (falls nötig)

Preis:

220 € pro Person bei 4 - 5 Teilnehmer, excl. Nebenkosten

Nebenkosten:

Mautgebühr Großglockner Hochalpenstraße 46,50 € pro PKW, Lager und Halbpension 50 € pro Person und Nacht, Zusatzverpflegung ca. 25 € pro Tag, Dusche 3 € pro 3 Minuten

Stützpunkt:

Hochalpinzentrum Oberwalderhütte, Höhe 2973 m, www.oberwalderhuette.at

Treffpunkt:

Um 13:00 Uhr beim Ausgang des Parkhauses der Kaiser-Franz-Josef-Höhe, Höhe 2369 m, Anreise mit PKW über die Großglockner Hochalpenstraße, www.grossglockner.at/gg/de/grossglockner/kaiserfranzjosefshoehe

Kursprogramm:

1. Tag: Anreise, Begrüßung, Einweisung, Ausrüstungskontrolle, Ausgabe Leihausrüstung, Zustieg zum Stützpunkt (600 Höhenmeter, 2-3 h Gehzeit), Ausbildung am Zustiegsweg (ca. 2 h, Alpine Gefahren, Gehen im unwegsamen Gelände, Gehen am Gletscher in Schnee und Eis, Ausrüstung, Seilknoten, Gletscherseilschaft), Lager beziehen, Unterricht in der Hütte (ca. 1 h, Alpine Gefahren, Notfallmanagement, Erste Hilfe), Abendessen, Nachbesprechung

2. Tag: Frühstück, Unterricht in der Hütte (ca. 2 h, Orientierung, Wetter, Tourenplanung), Ausbildung am Gletscher (ca. 8 h, Ausrüstung, Seilknoten, Gletscherseilschaft, Spaltenbergung, Steigtechnik mit Steigeisen und Pickel, Seilsicherung in Schnee und Eis), Abendessen, Tourenplanung, Nachbesprechung

3. Tag: Frühstück, Ausbildungstour Hohe Riffl (3338 m, ca. 3 h), Ausbildung am Gletscher (ca. 2 h, Orientieren, Alpine Gefahren, Sicherungstechnik in Schnee und Eis, Abseilen in Schnee und Eis), Mittagessen, Nachbesprechung, Ergänzungsausbildung, Abstieg zur Kaiser-Franz-Josef-Höhe (1-2 h Gehzeit), Abschlussbesprechung, Kursende (ca. 16:00 Uhr), Rückreise

Ausrüstung:

Bekleidung:  Funktionssocken  Reservesocken  Bergschuhe (wasserdicht und steigeisenfest !)  Gamaschen  Funktionsunterwäsche  Reserveunterwäsche  lange Unterhose  Hochtourenhose  Langarm Shirt  dünne Jacke (Windstopper, ...)   warme Jacke (Prima-Loft, Daune, ...)   dünne Mütze (Buff, Tuch, ...)   warme Mütze (Wolle, Fleece, ...)  dünne Handschuhe (Arbeitsschutz)  warme Handschuhe (Wolle, Fleece, ...)  wasserdichte Überfäustlinge  wasserdichte Jacke mit Kapuze  wasserdichte Überhose  Gletscherbrille/Sonnenbrille (mind. Cat.3)  Schneebrille/Skibrille/Sturmbrille 

Kletterausrüstung:  Rucksack mit Regenhülle (30-40 Liter) *  Steigeisen mit Frontalzacken und Anti-Stollplatten *  Eispickel (50-70cm lang) Bergsteigerschutzhelm (Kletterhelm) * Klettergurt (Hüftgurt) *  Save-Biner (Ball-Lock, Belay-Master, ...) *  Reepschnüre (1m, 2m, 3m lang) *  2 Bandschlingen (120cm) *  2 HMS-Karabiner *  2 Karabiner mit Sicherung (Schrauber) *  2 Karabiner ohne Sicherung (Schnapper) *  2 Eisschrauben (17-21cm lang) *  Gletscherseil (50m) * 

Notfallausrüstung:  Biwaksack  Erste-Hilfe Set  Mobiltelefon  Taschenmesser  Stirnlampe mit Reservebatterien *  Notfall-Medikamente  Blasenpflaster  Ausweise und Versicherungskarten (Alpenverein, ...)  Thermosflasche 

Sonstiges:  Sonnencreme/Lippenschutz (LSF 50+)  Trinkflaschen (gesamt 2-3 Liter)  Jause (Brot, Müsliriegel, Fruchtschnitten, ...)  Waschzeug  Hüttenschlafsack  Oropax  Bargeld  Fotoapperat 

Mit * gekennzeichnete Ausrüstungsgegenstände können bei MOUNTAIN-MYSTICS, auf Anfrage, geliehen werden.






Bergschule / Kletterschule   M O U N T A I N - M Y S T I C S   www.mountain-mystics.at
 
Dany & Georg Oberlechner   5771 Leogang   Österreich   +43 664 5127642   +43 664 4505969   wir@mountain-mystics.at   Facebook   Google+